Attribute Produkt-Feed für Google Shopping



Allgemeine Produktinformationen

id [ID]
title [Titel]
description [Beschreibung]
google_product_category [Google Produktkategorie]
product_type [Produkttyp]
link [Link]
mobile_link [mobiler Link]
image_link [Bildlink]
additional_image_link [zusätzlicher Bildlink]
condition [Zustand]

Auf dieser Seite sind alle Attribute aufgelistet, die Sie für Ihre Produkte angeben müssen, damit diese in Google Shopping eingetragen werden. Manche Attribute sind für alle Artikel oder für bestimmte Artikelarten (wie Bekleidung) erforderlich, andere sind zur Verwendung empfohlen. Wenn ein erforderliches Attribut nicht angegeben wird, wird dieser spezielle Artikel möglicherweise nicht in den Ergebnissen von Google Shopping angezeigt. Wenn ein empfohlenes Attribut nicht angegeben wird, wird der Artikel möglicherweise seltener angezeigt. Lesen Sie das gesamte Dokument, um sicherzustellen, dass Ihre Produkte in Google Shopping angezeigt werden. Einen allgemeinen Überblick über Feeds finden Sie in diesem Artikel. Wählen Sie das gewünschte Dateiformat aus, bevor Sie Ihren Feed erstellen.

Verfügbarkeit und Preise

availability [Verfügbarkeit]
availability_date [Verfügbarkeitsdatum]
price [Preis]
sale_price [Sonderangebotspreis]
sale price effective date [Sonderangebotszeitraum]

Die Attribute in diesem Bereich dienen zur Festlegung der Verfügbarkeit und Preise Ihrer Artikel. Die Verfügbarkeit und Preise Ihrer Artikel können sich häufig ändern und Sie sollten darauf achten, dass Sie Google sofort über diese Änderungen informieren. Hier erhalten Sie Empfehlungen, wie Sie Ihre aktuellen Daten einreichen können.


Eindeutige Produktkennzeichnungen

brand [Marke]
gtin [GTIN]
mpn [MPN]
identifier_exists [Kennzeichnung existiert]

Die Attribute, die eine eindeutige Produktkennzeichnung ermöglichen, sind Produktcodes oder andere Werte, die ein einzelnes Produkt identifizieren:

Die Global Trade Item Number (GTINs) wird über das Attribut 'GTIN' [gtin] eingereicht. Zu GTINs zählen UPC (in Nordamerika), EAN (in Europa), JAN (in Japan) und ISBN.
Die Teilenummer des Herstellers (MPN) wird über das Attribut 'MPN' [mpn] eingereicht.
Der Markenname des Herstellers wird durch das Attribut 'Marke' [brand] bezeichnet.


Bekleidungsprodukte

gender [Geschlecht]
age_group [Altersgruppe]
color [Farbe]
size [Größe]
size_type [Größentyp]
size_system [Größensystem]

Als "Bekleidungsprodukte" werden sämtliche Artikel bezeichnet, die in der Google-Produkttaxonomie unter "Bekleidung & Accessoires" fallen.

Für Feeds mit den Zielländern Deutschland, Frankreich, Großbritannien, Japan und USA: Die Bekleidungsattribute 'Geschlecht' [gender], 'Altersgruppe' [age_group] und 'Farbe' [color] sind für alle Produkte in der Kategorie "Bekleidung & Accessoires" einschließlich aller Unterkategorien obligatorisch. Das Attribut 'Größe' [size] ist für die Kategorien "Bekleidung & Accessoires > Bekleidung" sowie "Bekleidung & Accessoires > Schuhe" obligatorisch und wird für alle anderen Produktkategorien empfohlen.

Produktvarianten

item_group_id [Produktgruppe]
color [Farbe]
material [Material]
pattern [Muster]
size [Größe]

Als Varianten bezeichnet eine Gruppe identischer Produkte, die sich nur durch die Attribute 'Farbe' [color], 'Material' [material], 'Muster' [pattern] oder 'Größe' [size]. unterscheiden.

Variantenbezogene Informationen sind nur für Produkte aus der Kategorie 'Bekleidung & Accessoires' sowie aus allen zugehörigen Unterkategorien erforderlich. Bekleidungsvarianten müssen nur für Feeds mit dem Zielland Deutschland, Großbritannien, Frankreich, Japan oder USA angegeben werden. Für Feeds mit anderen Zielländern werden die Attribute zurzeit empfohlen, können jedoch in Zukunft erforderlich werden.


Steuern und Versandkosten

shipping [Versand]
shipping_weight [Versandgewicht]

Steuern und Versandkosten sind ein wichtiger Teil der Gesamtkosten eines Artikels. Tatsächlich sind Versandkosten die häufigste Ursache dafür, dass Nutzer einen Einkauf nicht durchführen. Das Attribut 'Steuern' [tax] kann nur auf Feeds angewendet werden, die auf die USA ausgerichtet sind – für alle anderen Länder außer Kanada und Indien muss die Mehrwertsteuer (MwSt.) im Preis enthalten sein. Für Kanada und Indien ist es erforderlich, dass Preise ohne die geltenden Steuern ausgewiesen werden.


Produktkombinationen

multipack [Multipack]
is_bundle [ist set]

Diese Attribute ermöglichen Ihnen, Informationen zu händlerdefinierten Multipacks und Produktpaketen einzureichen.

Nicht jugendfreie Produkte

Bei Google wird darauf geachtet, dass Sie Ihre Produkte mit der richtigen Zielgruppenangabe einreichen, um zu gewährleisten, dass die Inhalte nur geeigneten Zielgruppen angezeigt werden. Verwenden Sie das Attribut 'nicht jugendfrei' [adult], um einzelne Artikel zu kennzeichnen, die nur für erwachsene Nutzer bestimmt sind.

In den Einstufungsrichtlinien von Google finden Sie weitere Informationen zur Einstufung "nur für Erwachsene" und "nicht jugendfrei".


AdWords-Attribute

adwords_grouping [AdWords-Gruppierung]
adwords_labels [AdWords Labels]
adwords_redirect [AdWords Redirect]

Mithilfe dieser Attribute können Sie Ihre AdWords-Kampagnen organisieren und die Zugriffe auf Ihre Website verfolgen.


Benutzerdefinierte Label-Attribute für Shopping-Kampagnen

custom_label_0 [Benutzerdefiniertes Label 0]
custom_label_1 [Benutzerdefiniertes Label 1]
custom_label_2 [Benutzerdefiniertes Label 2]
custom_label_3 [Benutzerdefiniertes Label 3]
custom_label_4 [Benutzerdefiniertes Label 4]

Shopping-Kampagnen sind eine verbesserte Methode für die Verwendung von Anzeigen mit Produktinformationen. Sie können damit Ihre Produkte online bewerben, indem Sie auf den Einzelhandel abgestimmte Tools verwenden, mit denen Sie Ihre Kampagnen verwalten und optimieren können. Mit Shopping-Kampagnen erstellen Sie Produktgruppen, die auf den Attributen für Ihre Produktdaten basieren, und legen dann für diese Produktgruppen Gebote fest.

Weitere Attribute

excluded_destination [Ausgeschlossenes Ziel]
expiration_date [Verfallsdatum]

Mit diesen beiden Attributen können Sie die Zielanwendung Ihrer Artikel und deren Gültigkeitszeitraum verwalten.


Preise pro Einheit (nur für EU-Länder und die Schweiz)

unit_pricing_measure [Preisberechnungseinheit]
unit_pricing_base_measure [Grundberechnungseinheit]
energy_efficiency_class [Energieeffizienzklasse]

Mit diesen Attributen können Sie in Feeds, die auf Länder der Europäischen Union und die Schweiz ausgerichtet sind, gegebenenfalls Preise pro Einheit angeben. Beachten Sie, dass Sie für einen Artikel nicht gleichzeitig die Energieeffizienzklasse und den Preis pro Einheit angeben sollten.